Aktuelles

Steinfelder Spezialitäten: Steinfelds „architektonische Zwillinge“

Steinfeld. Der Besitzübergang der Benediktinerinnen-Abtei 2019 gibt Anlass, einen Blick in die Geschichte der Liegenschaft zu werfen. Die Recherche im Landesarchiv NRW hat die Entwurfszeichnungen der „Villa“, also des ältesten Teils, datiert auf 1850, zutage gefördert. Sie stammen von der Aachener Bezirksregierung und stehen im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Umbau des alten Stifts zur preußischen Erziehungsanstalt zwischen 1846 und 1853.

Undefined

Erntedank eines Optimisten

Ich danke für die Unordnung in meinem Haus nach dem Fest, die ich aufräumen muss, denn das heißt, dass ich Freunde habe.

Undefined

Spezialitäten in Steinfeld: Die Großen des Anfangs

Undefined

Wort und Klang – ein geistiger Kurzurlaub in der Basilika Steinfeld


Undefined

Redensarten rund um Kirche und das Leben: David gegen Goliat(h)

Undefined

Erntedank in Steinfeld - ein Fest für die Sinne

Undefined

Redensarten rund um Kirche und das Leben: „Jemandem sein Herz ausschütten“

Entspricht: Sich mit jemandem offen aussprechen.

Undefined

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuelles