Dreharbeiten zu neuer EWTN.TV-Serie „Wendepunkte der Kirchengeschichte“ in Kloster Steinfeld

Die neue 14-teilige EWTN.TV-Serie “Wendepunkte der Kirchengeschichte” ist eine Reise durch 2000 Jahre Christentum. Auf diesem Weg durch die Kirchengeschichte gibt es Wendepunkte. Wendepunkte der Kirchengeschichte sind Kristallisationspunkte von Ereignissen, die das Glaubensleben grundlegend beeinflusst haben. Der Journalist Robert Rauhut spricht mit dem renommierten Historiker Ulrich Nersinger unter anderem über die Christenverfolgung unter Kaiser Nero, den “Sacco di Roma” und die Schlacht von Lepanto. Zu den Themen gehören aber auch Ereignisse der jüngeren Kirchengeschichte wie die Enzyklika “Mit brennender Sorge”, das Attentat auf Papst Johannes Paul II. und der historische Rücktritt von Papst Benedikt XVI.

Die Fernsehserie wurde im Jahr 2020 im historischen Ambiente von Kloster Steinfeld gedreht.

Die Serie läuft seit dem 1. November 2020 und geht bis zum 27. März 2021; sie wird wöchentlich über den Fernsehsender EWTN.TV ausgestrahlt – sonntags um 20.30 Uhr, Wiederholungen dienstags 10 Uhr, mittwochs 17.30 Uhr und freitags 22.30 Uhr. Weitere Infos zu den Empfangsmöglichkeiten finden sich auf www.ewtn.tv.

Die Serie kann auch online angeschaut werden unter https://vimeopro.com/ewtn/wendepunkte-der-kirchengeschichte.

EWTN.TV ist ein christlicher Fernsehsender, der ein 24-stündiges Fernsehprogramm rund um den Glauben und Kirche für jung und alt anbietet. Er hat seinen Sitz in Köln.

Der Historiker Ulrich Nersinger ist ein international ausgewiesener Experte für die Kirche und den Vatikan. Er ist Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen. Zuletzt erschien von ihm zum Beispiel “Päpste. 100 Seiten” im Reclam-Verlag.

Der Redakteur Robert Rauhut ist tätig für den Fernsehsender EWTN.TV. Er realisiert verschiedene TV-Projekte. So gehörten dazu 2020 die Fernsehserien “Darwin 2.0 – Ein Kirchenvater?”, “In dunkler Zeit – Pius XII. und die ewige Stadt (1943-1944)”. Gegenwärtig läuft neben den “Wendepunkten der Kirchengeschichte” die Serie “Eschatologie – Der Blick in die Zukunft”. Mehr zur Arbeit von Robert Rauhut findet man hier: https://twitter.com/R_Rauhut

Fotos/Text: ewtn.tv