Krimilesung mit Andreas J. Schulte und Antonia Pauly

 Nordeifel  Mordeifel 
Krimitage im Krimiland Eifel
mehr erfahren: www.nordeifel.mordeifel.de

Am Samsstag, 10.09.2016 findet um 20.00 Uhr eine Krimilesung mit Andreas J. Schulte und Antonia Pauly in der Schülerkapelle im Kloster Steinfeld statt. 

Andreas J. Schulte - Journalist und Autor, Jahrgang 1965, verheiratet, zwei Söhne. Er lebt mit seiner Familie in einer alten Scheune zwischen Andernach und Maria Laach. 2016 erschien sein historischer Kriminalroman "Die Toten des Meisters, dem folgten die beiden Bände "Die Spur des Schnitters" und "Die Ehre der Zwölf". Neben den historischen Romanen schreibt und veröffentlicht er auch Kurzgeschichten und moderne Krimis (www.andreasjschulte.de).

 Antonia Pauly - wurde 1961 in der Kölner Altstadt geboren. Sie studierte Klasssische Archäologie, Byzantinistik, sowie Vor- und Frühgeschcihte in Würzburg und promovierte mit einer Arbeit über Schildkröten in der Antike. Sie arbeitet für das Erzbistum Köln und für das Rheinische Landesmuseum Bonn. Neben wissenschaftlichen Tätigkeiten widmet sie sich dem Schreiben. Antonia Pauly lebt in der Eifel. 

Kartenvorverkauf im Klostercafé / Klosterladen Steinfeld
cafe (at) kloster-steinfeld.de
Tel. 02441 - 889134