Labyrinth & Kreuz

Im Mittelalter waren geheimnisvolle Gärten in Klöstern keine Seltenheit. Heute sind sie zur Ausnahme geworden.

Dabei ist die Suche nach Symbolik, „die Suche nach der Mitte“, so tiefgreifend wie die spirituelle Erfahrung, die man bei der Begehung des Labyrinthes erleben kann. Unser Labyrinth ist mit den Hecken der Rotbuche befriedet, in der Mitte befindet sich ein mächtiges Kreuz von Künstlerhand gestaltet. Die Eingänge und Pfade sind barrierefrei.